RLF-A

RÜSTLÖSCHFAHRZEUG - ALLRAD


Dieses Rüstlöschfahrzeug ist unser perfekter Allrounder für vielerlei verschiedenste Einsätze.

 

Mit dem eingebauten 3000 Liter Wassertank, dem 200 Liter Schaumtank sowie dem hydraulischen Rettungsgerät ist dieses Fahrzeug sowohl für erste Brandbekämpfungen, als auch für technische Hilfeleistungen bestens geeignet und ausgestattet.

Die ROTZLER Einbauseilwinde verschafft uns die Möglichkeit, vor allem verunfallte Fahrzeuge bis zu einem begrenzten Gewicht zu bergen, oder zumindest so lange sicher in Position zu halten, um eine sichere Rettung von Personen durchführen zu können.


FAHRZEUGDATEN: 


Bezeichnung   Rüstlöschfahrzeug - Allradantrieb
Funkrufname  Rüstlösch Fuschl
Besatzung  1:8
Marke / Typ  MAN - TGM 18.330
Leistung  330 PS / 243 kW
Dienstbeginn 2008
Aufbau  Fa. Seiwald

Ausrüstung 

- Ziegler Einbaupumpe (FPH 40-250

   bzw. FPN 10-3000)

- 3000 Liter Wassertank

- 200 Liter Schaumtank

- Hochdruck Schnellangriff

- Schaum Schnellangriff

- Hydraulisches Rettungsgerät LUKAS

Einbauseilwinde Rotzler TR30 fire

- 3x Atemschutzgeräte

- ausfahrbarer Lichtmast

- Notstromaggregat

- Wasserwerfer

- etc. etc.

FAHRZEUGBILDER: 


FAHRZEUGVIDEO: 

aufgenommen von Rundumleuchte1


Wetter in Fuschl am See:

Das aktuelle Wetter in Fuschl am See
Alles zum Wetter in Österreich

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See

Aktuelle Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen