· 

Ölspur 20.12.2018


Am 20.12.2018 um 10:51 Uhr wurde die FF Fuschl am See zu einer größeren Ölspur auf der Schoberstraße gerufen. 

 

Aus bisher unbekannten Gründen verlor ein LKW, der auf Seestraße in Richtung Schoberstraße fuhr, Betriebsmittel und zog eine ca. 200 Meter lange Ölspur. 

 

Die Ölspur wurde von der Feuerwehr gebunden und nach kurzer Einwirkzeit mittels Kehrmaschine der Gemeinde Fuschl am See aufgesammelt. 

 

Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden. 



 

Einsatzart:

Technischer Einsatz

Einsatzort:

Schoberstraße

Alarmierung:

Pager - 20.12.2018 - 10:51 Uhr

Einsatzdauer:

ca. 60 Minuten

Mannschaftsstärke:

12 Personen

Fahrzeuge:

LF, RLF

alarmierte Einsatzkräfte:

  • FF Fuschl

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See