· 

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen & Brandeinsatz in St. Gilgen


Am Montag, dem 12.08.2019, kam es auf der B-158 Wolfgangsee-Bundesstraße zwischen St. Gilgen und Fuschl am See zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW's. 

 

Die Feuerwehr Fuschl am See, die Feuerwehr St.Gilgen sowie LZ Abersee und LZ Winkl wurden um ca. 08:25 Uhr von der LAWZ Salzburg alarmiert.

 

Bei dem Unfall waren insgesamt 4 Fahrzeuge beteiligt, wobei sich ein Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zum liegen kam und ein Fahrzeug von der Straße abkam und im Straßengraben landete. Eine verletzte Person musste von der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Der genaue Unfallhergang ist derzeit nicht bekannt. 

 

Während der Aufräumarbeiten war die Straße nur einspurig befahrbar und musste immer wieder für kurze Zeit komplett gesperrt werden. 

_________

 

Noch während des laufenden Einsatzes wurde die Feuerwehr St.Gilgen mit den Löschzügen zu einem Folgeeinsatz alarmiert und in weiterer Folge sodann unser RLF von der Feuerwehr St. Gilgen nachalarmiert. 

 

In einem Wohngebäude kam es in einem Heizraum zu einer Verpuffung. 

Unter Verwendung von schwerem Atemschutz konnte der Brand von der Feuerwehr St. Gilgen nach kurzer Zeit gelöscht werden. 

 

Seitens der Feuerwehr Fuschl am See wurde währenddessen ein Rettungstrupp gestellt. 

 

Nach Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte schließlich auch dieser Einsatz beendet werden. 

 

Nach etwa 1 1/2 Stunden konnten alle Fahrzeuge wieder in die Zeugstätte einrücken. 

Verkehrsunfall B-158
Verkehrsunfall B-158
Brandeinsatz St.Gilgen
Brandeinsatz St.Gilgen


ALARMIERUNG: 

Pager/SMS/Sirene

12.08.2019 - 08:25 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, LF, RLF

 MTF-A
MTF-A
LF-A
LF-A
RLF-A
RLF-A

Einsatzart: Technischer Einsatz
Brandeinsatz
Einsatzort:

- B-158

- St. Gilgen/Pöllach

Mannschaftsstärke Fuschl:

Verkehrsunfall: 30 Mann

Brand : 9 Mann

Einsatzdauer: ca. 1 1/2 Stunden

eingesetzte Fahrzeuge

Verkehrsunfall:

FF Fuschl: MTF, LF, RLF

FF St.Gilgen: VF, RLF

LZ Winkl: LFW

LZ Abersee: TLF - auf Anfahrt wieder storniert

Polizei: 2 Fahrzeuge

Rettung: 3 Fahrzeuge

eingesetzte Fahrzeuge 

Brandeinsatz:

FF Fuschl: RLF

FF St.Gilgen: VF, RLF, LF, DLK

LZ Winkl: LFW

LZ Abersee: TLF, LF

Polizei: 1 Fahrzeug

Rettung: 1 Fahrzeug




Wetter in Fuschl am See:

Das aktuelle Wetter in Fuschl am See
Alles zum Wetter in Österreich

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See

Aktuelle Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen