· 

Gesamtübung 22.03.2019


Am Freitag den 22.03.2019 führten wir im Hotel Mohrenwirt unsere diesjährige Frühjahrs-Gesamtübung durch, bei welcher ein Fettbrand in der Küche simuliert wurde und sich noch mehrere Personen im Hotel befanden, welche von außen über die Balkone sowie von innen durch die eingesetzten Atemschutztrupps gerettet werden mussten. 

 

Übungsannahme: Fettbrand in der Küche

Mannschaftsstärke: ca. 50 Kameraden

Übungsdauer: ca. 2 Stunden

Fahrzeuge: 

  • MTF
  • LF
  • RLF
  • Atemschutzfahrzeug-Flachgau

 

Wir dürfen uns ganz herzlich bei der Familie Schmidlechner bedanken, dass wir unsere Gesamtübung bei ihnen im Hotel durchführen durften sowie weiters auch bei unseren zwei Kameraden aus Seekirchen, welche mit dem Atemschutzfahrzeug Flachgau an unserer Übung teilgenommen haben. 



Wetter in Fuschl am See:

Das aktuelle Wetter in Fuschl am See
Alles zum Wetter in Österreich

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See

Aktuelle Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen