· 

Waldbrand Almkogel 30.06.2019


 

Zur Unterstützung der Feuerwehr St.Lorenz wurde die Feuerwehr Fuschl am See gestern um 17:24 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Waldbrand auf dem Almkogel alarmiert.

 

Aufgrund der schweren Zugänglichkeit standen auch zwei Hubschrauber des BMI im Einsatz sowie das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr St.Gilgen, LZ Abersee und LZ Winkl, welche im Pendelverkehr Wasser nach oben transportierten. 

 

Die Löscharbeiten dauerten bis ca. 22:00 Uhr an und wurden heute Morgen von der Feuerwehr St.Lorenz wieder aufgenommen, da noch immer Erde und Baumwurzeln vor sich hin glosen.

________________

 

Um kurz vor 11:00 Uhr konnte heute seitens der FF St.Lorenz "Brand aus" gegeben werden. 



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS/Sirene

30.06.2019 - 17:24 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, LF, RLF

 MTF-A
MTF-A
LF-A
LF-A
RLF-A
RLF-A

Einsatzart:

 Brandeinsatz

Einsatzort: Waldbrand Almkogel
Mannschaftsstärke Fuschl: 32
Einsatzdauer: ca. 5 Stunden
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • FF St.Lorenz
  • FF St. Agatha
  • LZ Abersee
  • LZ Winkl
  • FF Hof (VB)
  • FF Mondsee
  • 2x Hubschrauber BMI 
  • Bergrettung




Wetter in Fuschl am See:

Das aktuelle Wetter in Fuschl am See
Alles zum Wetter in Österreich

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See

Aktuelle Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen