· 

Verkehrsunfall 21.05.2020


Gestern am späten Nachmittag ereignete sich auf der Seestraße, Höhe Schöffbaumhöhe, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und zwei PKW's. 

 

Um 16:46 Uhr wurde die FF Fuschl am See von der LAWZ Salzburg mit der Meldung: Eingeklemmte Person, Motorrad gegen PKW, alarmiert. 

 

Bei Eintreffen am Einsatzort befanden sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Eine verletzte Person wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt und anschließend in das UKH Salzburg geflogen.

 

Die Seestraße musste für die Dauer des Einsatzes und den anschließenden Aufräumarbeiten für ca. 2 Stunden gesperrt werden.

 

Mehr zum Unfallhergang unter: 

https://www.polizei.gv.at/sbg/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=4D486162673166464950413D&pro=0 



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS/Sirene

21.05.2020 - 16:46 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, LF, RLF

 MTF-A
MTF-A
LF-A
LF-A
RLF-A
RLF-A

Einsatzart:

Technischer Einsatz

Einsatzort: Seestraße, Höhe Schöffbaumhöhe
Mannschaftsstärke: 33
Einsatzdauer: 2 Stunden
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • Polizei
  • Rotes Kreuz 
  • Notarzt
  • Christophorus 6



Wetter in Fuschl am See:

Das aktuelle Wetter in Fuschl am See
Alles zum Wetter in Österreich

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See

Aktuelle Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen