· 

Verkehrsunfall 10.07.2020


Mittels stiller Alarmierung wurde die Freiwillige Feuerwehr Fuschl am See gestern um 13:57 Uhr zu Aufräumarbeiten  nach einem Verkehrsunfall alarmiert. 

 

Ein Fahrzeug bog von der Kreuzung Dorfstraße auf die B158 und dürfte dabei wohl ein vorbeifahrendes Fahrzeug übersehen haben. 

 

Nach Aufnahme des Unfallherganges durch die Polizei konnte die Unfallstelle gesäubert werden. Während der Aufräumarbeiten wurde eine einseitige Umleitung durch das Ortszentrum eingerichtet.  



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS

10.07.2020 - 13:57 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, RLF

 MTF-A
MTF-A
RLF-A
RLF-A

Einsatzart:

Technischer Einsatz

Einsatzort: B-158
Mannschaftsstärke: 13
Einsatzdauer: 45 Minuten
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • Polizei
  • Rotes Kreuz 



Wetter in Fuschl am See:

Das aktuelle Wetter in Fuschl am See
Alles zum Wetter in Österreich

Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See

Aktuelle Unwetterwarnungen:

ZAMG-Wetterwarnungen