· 

Türöffnung 10.01.2021


Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Fuschl am See mittels Pager und SMS zu einer dringenden Türöffnung für das Rote Kreuz alarmiert. 

 

An der Einsatzstelle wurden wir bereits von der Rettung erwartet und musste die Wohnungstüre aufgrund eines steckenden Schlüssels an der Innenseite durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden. 

 

Binnen weniger Minuten wurde die versperrte Türe mittels Brecheisen geöffnet und konnte die Person daraufhin von der Rettung erstversortgt werden. 

 

Nach Abtransport der Person wurde die Eingangstüre wieder schließbereit instandgesetzt und konnte nach etwa 45 Minuten in die Zeugstätte eingerückt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.  



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS

10.01.2021 - 15:03 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, RLF,

LF (auf Anfahrt storniert)

 MTF-A
MTF-A
LF-A
LF-A
RLF-A
RLF-A

Einsatzart:

Technischer Einsatz  / Türöffnung

Einsatzort: Fuschl am See
Mannschaftsstärke:

20

Einsatzdauer: 45 Minuten
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • Rotes Kreuz
  • Polizei


Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See