· 

Ölspur 18.05.2021


Am 18.05.2021 um 18:54 Uhr wurde die FF Fuschl am See von der LAWZ Salzburg zu einer Ölspur alarmiert. 

 

Auf der Perfalleckstraße verlor ein Fahrzeug an mehreren Stellen größere Mengen an Betriebsmittel.

Nach Eintreffen und Besichtigung durch den Einsatzleiter wurden die Verunreinigungen, vor allem im Kreuzungs- und Kurvenbereich mittels Ölbindemittel gebunden. 

 

Nach etwa einer Stunde konnten die ausgelaufenen Betriebsmittel beseitigt und der Einsatz beendet werden.  



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS

18.05.2021 - 18:54 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, LF, RLF


Einsatzart:

Technischer Einsatz  / Ölspur

Einsatzort: Perfalleckstraße
Mannschaftsstärke:

14

Einsatzdauer: ca. 60 Minuten
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • Polizei



Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See