· 

Fahrzeugbrand 01.06.2021


Heute gegen Mittag wurde die FF Fuschl am See zu einem Fahrzeugbrand auf der Tankstelle alarmiert.

 

Bei der BP Tankstelle in Fuschl geriet bei einem VW-Käfer der Motorblock in Brand.

 

Vor unserem Eintreffen konnte der Brand jedoch bereits von dem Tankstellenpersonal mittels Pulverlöscher gelöscht werden. 

 

Unsere Aufgabe beschränkte sich daher auf das Binder der ausgelaufenen Betriebsmittel und der Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera. 

 



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS/SIRENE

01.06.2021 - 12:17 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, RLF


Einsatzart:

Brandeinsatz /  Fahrzeugbrand

Einsatzort: B158 - Tankstelle Fuschl
Mannschaftsstärke:

14

Einsatzdauer: ca. 30 Minuten
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • Polizei



Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See