· 

Forstunfall - Rettungstransport für RK


Heute Vormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Fuschl am See von der LAWZ Salzburg zu einem Arbeitsunfall/Forstunfall alarmiert. 

 

Bei Forstarbeiten im Bereich des Eibensee wurde eine Person am Fuß verletzt. Aufgrund des unwegsamen Geländes in diesem Bereich wurde daher die Feuerwehr für einen Rettungstransport nachalarmiert.

 

Mittels Korbtrage wurde die verletzte Person aus dem Gelände getragen und dem RK übergeben. 



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS/Sirene

07.07.2021 - 09:18 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

RLF


Einsatzart:

Technischer Einsatz /  Rettungstransport

Einsatzort: Eibensee
Mannschaftsstärke:

12

Einsatzdauer: ca. 60 Minuten
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • RK
  • Polizei


Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See