· 

Personenrettung am Fuschlsee


Mittels Sirene wurde die FF Fuschl am Donnerstag, 15.07.2021 um 13:10 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einer Personenrettung am Fuschlsee alarmiert.

 

Eine erschöpfte Person drohte zu ertrinken. Bereits vor unserem Eintreffen konnte diese aber von einer Passantin, welche gerade mit einem Elektroboot unterwegs war, gerettet werden. 

Die Person wurde dann bis zum Eintreffen der Rettung betreut und versorgt. 



ALARMIERUNG: 

Pager/SMS/Sirene

15.07.2021 - 13:10 Uhr


EINGESETZTE FAHRZEUGE: 

MTF, RLF, Boot


Einsatzart:

Technischer Einsatz; Personenrettung

Einsatzort: Fuschlsee
Mannschaftsstärke: 16 Mann
Einsatzdauer: ca. 30 Minuten
alarmierte Einsatzkräfte:
  • FF Fuschl
  • RK
  • Polizei & Wasserrettung (auf Anfahrt storniert) 


Freiwillige

FEUERWEHR

Fuschl am See